8. Papageienkongress auf Teneriffa

Vom 22. bis zum 25. September 2014 fand in Puerto de la Cruz, Teneriffa, der VIII Internationale Papageienkongress statt, der vom Loro Parque und der Loro Parque Fundacion organisiert wird. Er richtet sich an alle Züchter, Wissenschaftler, Naturforscher, Tierärzte und Papageien- und Vogelliebhaber, die ihr Wissen und ihre Kontakte ausweiten wollen. Der Kongress stellt ein einzigartiges internationales Forum dar, das dem Austausch von Informationen und der Entwicklung von Ideen dient sowie der Diskussion über die Ordnung der Psittaciformes, der Papageienvögel.

Es gibt zu jeder Auflage unvergleichliche, aktuelle Vorträge mit simultaner Übersetzung ins Spanische, Englische, Deutsche und Französische, was die Veranstaltung auf der ganzen Welt einzigartig macht. Nicht nur durch die Kompetenz und Professionalität seiner Referenten, die aus den verschiedensten Ländern kommen, hebt sich der Kongress von anderen Veranstaltungen ab, sondern auch durch das unvergleichliche Ambiente von Puerto de la Cruz.

Diese 8. Auflage des Kongresses (findet nur aller 4 Jahre statt) fällt zusammen mit dem 20. Jubiläum der Loro Parque Fundación, weshalb viele angenehme Überraschungen im Rahmen der Veranstaltung auf Sie warten werden.

Bilder vom Loro Parque